mJA spielt im Sand – BeachOpen 2019

Am vergangenen Wochenende trat unsere mJA bei schönstem Wetter zu den HVB BeachOpen 2019 an.
Für alle Spieler war es die erste Wettkampferfahrung im Beach Handball und so musste man sich im ersten Spiel zunächst ein wenig einspielen. Dennoch konnten unsere Jungs dieses Duell im Penaltywerfen für sich entscheiden.
Das zweite Spiel mussten wir durch die „Golden-Goal Regel“ in der zweiten Halbzeit leider mit 0:2 abgeben.
Den Finaleinzug machten unsere Jungs mit einem 2:1 Sieg nach Penaltywerfen im dritten Spiel klar.
Am Ende ist es für unsere Jungs ein verdienter 2. Platz geworden. Es war eine coole Erfahrung und die Truppe hatte jede Menge Spaß!

Ergebnisse:
SG AC/Eintracht Berlin – Beach Bang Theory (Hermsdorf) 2:1
SG AC/Eintracht Berlin – Spandauer Sandkornzähler 0:2
SG AC/Eintracht Berlin – BSV92 2:1
Finale:
SG AC/Eintracht Berlin – Spandauer Sandkornzähler 0:2

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Spieltag in Gedenken an Louis

Zutiefst erschüttert und voller Mitgefühl der Familie und den Angehörigen gegenüber eröffnete unsere mJC mit ihrem Spiel gegen die SG OSF Berlin diesen – für uns alle sehr emotionalen – Spieltag.

Weiterlesen »

Herbstcamp 2020

In den Herbstferien findet wieder ein Handballcamp statt. Vom 12. bis zum 16.10.2020 treffen sich alle handballbegeisterten Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2015-2008.

Weiterlesen »

Wir gehen LIVE!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Wir haben einen YouTube-Kanal erstellt und streamen einige Spiele LIVE.

Weiterlesen »

Diese Website benutzt cookies. Weitere Informationen finden sie unter Datenschutz.