SG AC/Eintracht Berlin

Menü

mJA spielt im Sand – BeachOpen 2019

Am vergangenen Wochenende trat unsere mJA bei schönstem Wetter zu den HVB BeachOpen 2019 an.
Für alle Spieler war es die erste Wettkampferfahrung im Beach Handball und so musste man sich im ersten Spiel zunächst ein wenig einspielen. Dennoch konnten unsere Jungs dieses Duell im Penaltywerfen für sich entscheiden.
Das zweite Spiel mussten wir durch die „Golden-Goal Regel“ in der zweiten Halbzeit leider mit 0:2 abgeben.
Den Finaleinzug machten unsere Jungs mit einem 2:1 Sieg nach Penaltywerfen im dritten Spiel klar.
Am Ende ist es für unsere Jungs ein verdienter 2. Platz geworden. Es war eine coole Erfahrung und die Truppe hatte jede Menge Spaß!

Ergebnisse:
SG AC/Eintracht Berlin – Beach Bang Theory (Hermsdorf) 2:1
SG AC/Eintracht Berlin – Spandauer Sandkornzähler 0:2
SG AC/Eintracht Berlin – BSV92 2:1
Finale:
SG AC/Eintracht Berlin – Spandauer Sandkornzähler 0:2

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on print
Share on email

Das könnte Sie auch interessieren:

Gastauftritt im Kino!

Spieler unserer SG waren zu Gast im Film „Im Niemandsland“ und spielten dort die Handballmannschaft des Hauptcharakters. Nun kommt der Film ins Kino!

Weiterlesen »

Diese Website benutzt cookies. Weitere Informationen finden sie unter Datenschutz.