Ein Spieltag in Gedenken an Louis

Vergangene Woche traf uns die Nachricht über den verstorbenen Louis Anthony Mees (mJC) hart. Zutiefst erschüttert und voller Mitgefühl der Familie und den Angehörigen gegenüber eröffnete unsere mJC mit ihrem Spiel gegen die SG OSF Berlin diesen – für uns alle sehr emotionalen – Spieltag.
Nach einer Minute des Gedenkens zeigten unsere Jungs eine kämpferische Leistung, wenn auch mit dem ein oder anderen hektischen Fehler. Dennoch konnte man sich am Ende über einen knappen, aber verdienten Sieg freuen.

Wir freuen uns, dass unsere wJD I+II jeweils siegen konnte. Auch unsere wJA konnte sich zwei Punkte sichern, Glückwunsch! Unsere mJB bleibt leider sieglos in der OOS.

Im Erwachsenenbereich bauten unsere 3. Männer ihre Siegesserie aus und auch unsere 1. Männer konnten dank einer guten Leistung einen deutlichen Sieg gegen den PSV einfahren.

Alle Spielergebnisse gibt es hier zu sehen:
Instagram

 
Ein Kämpferherz hat aufgehört zu schlagen.
Wir trauern um 
Louis Anthony Mees
* 11.10.2006
☨ 30.09.2020
Unser Mitgefühl gehört der Familie, den Verwandten, Freunden und Bekannten. 
Wir werden ihn schmerzlich vermissen und immer in Erinnerung behalten.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Spieltag in Gedenken an Louis

Zutiefst erschüttert und voller Mitgefühl der Familie und den Angehörigen gegenüber eröffnete unsere mJC mit ihrem Spiel gegen die SG OSF Berlin diesen – für uns alle sehr emotionalen – Spieltag.

Weiterlesen »

Herbstcamp 2020

In den Herbstferien findet wieder ein Handballcamp statt. Vom 12. bis zum 16.10.2020 treffen sich alle handballbegeisterten Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2015-2008.

Weiterlesen »

Wir gehen LIVE!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Wir haben einen YouTube-Kanal erstellt und streamen einige Spiele LIVE.

Weiterlesen »

Diese Website benutzt cookies. Weitere Informationen finden sie unter Datenschutz.