Ein Advent ohne Handball

Advent, Advent, kein Handballer rennt…

Wir alle vermissen es, die Adventssonntage gemeinsam in der Turnhalle zu verbringen und unserer Leidenschaft nachzugehen. Trotz der traurigen Nachricht, dass der Handball in diesem Jahr weiterhin ruht, wollen wir euch auf diesem Wege eine schöne Adventszeit wünschen.
Genießt die ruhigen und harmonischen Stunden zu Hause mit euren Liebsten und lasst uns trotz einiger Einschränkungen mit Freude auf das Weihnachtsfest blicken.

Einen frohen ersten Advent!

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Weihnachtsgruß

Weihnachten steht nun ganz dicht vor der Tür und das Jahr neigt sich auch dem Ende entgegen. Zeit ein paar Worte an euch zu richten.

Weiterlesen »

Spendenkonto für Louis

Gemeinsam mit der Wolfgang Amadeus Mozart Schule haben die Eltern von Louis ein Spendenkonto für die Beerdigungskosten , den Grabstein und die Grabpflege eröffnet.

Weiterlesen »

Ein Spieltag in Gedenken an Louis

Zutiefst erschüttert und voller Mitgefühl der Familie und den Angehörigen gegenüber eröffnete unsere mJC mit ihrem Spiel gegen die SG OSF Berlin diesen – für uns alle sehr emotionalen – Spieltag.

Weiterlesen »

Herbstcamp 2020

In den Herbstferien findet wieder ein Handballcamp statt. Vom 12. bis zum 16.10.2020 treffen sich alle handballbegeisterten Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2015-2008.

Weiterlesen »

Diese Website benutzt cookies. Weitere Informationen finden sie unter Datenschutz.